Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bad Rehburg lädt zu Opernfest im Freien

Wunstorf Bad Rehburg lädt zu Opernfest im Freien

Ein Opernfest im Stile englischer Gartenopernaufführungen können die Besucher in der Kuranlage Bad Rehburg am Sonntag, 2. August, ab 15 Uhr erleben.

Voriger Artikel
Neue Heimat für Sumpfschildkröten
Nächster Artikel
Stadt rüstet bei Blitzern nach

Ein heiteres Opernfest im Stile englischer Gartenopernaufführungen gibt es in der historischen Kuranlage Bad Rehburg zu sehen.

Quelle: privat

Bad Rehburg. Solisten der Reihe „Oper auf dem Lande“, die sich in Engagements verschiedener Opernhäuser befinden, kehren für die Aufführung zurück und treten in Szenen aus besonders beliebten Opern unter der Regie von Renate Rochell auf. Vor der Kulisse der historischen Wandelhalle werden im ersten Teil Lieder von Wolfgang Amadeus Mozart präsentiert. Im zweiten Teil erklingt ein bunter Opernmix mit Arien und Duetten aus sieben Jahren „Oper auf dem Lande“.

Die Veranstaltungsreihe „Oper auf dem Lande“ ist fester Bestandteil der sommerlichen Musikfeste in Niedersachsen. Mit Bad Rehburg ist nun erstmals auch ein Aufführungsort aus dem Landkreis Nienburg vertreten.

Kern des künstlerischen Konzepts ist es, die Gegebenheiten der Gebäude, die natürliche Kulisse des Parks und die Inszenierung zu einer Einheit werden zu lassen. Veranstalter und Organisator der „Oper auf dem Lande“ ist die Stiftung Edelhof Ricklingen. Professor Hans-Peter Lehmann, ehemaliger Intendant der Staatsoper Hannover, entwickelte das Konzept.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt