Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Behelfsbrücke wird am Wochenende frei sein

Wunstorf Behelfsbrücke wird am Wochenende frei sein

Die Behelfsbrücke über die Osterriehe ist anders als zunächst geplant schon am Dienstag mit dem Kran in ihre Position gebracht worden, weil der Schwerlasttransport anders abgestimmt werden musste. Jetzt werden die Schotterwege dorthin noch hergerichtet.

Bokeloh. Auch Licht werden die Arbeiter für die künftigen Nutzer noch installieren. Wenn ein Statiker die Brücke dann am Freitag absegnet, werden Fußgänger und Radfahrer sie wohl ab dem Wochenende schon benutzen können.

Damit kann im Auftrag der Region dann in der nächsten Woche auch der Abriss der alten Brücke im Verlauf der Alten Dorfstraße / K330 beginnen. Autofahrer müssen während des rund halbjährigen Neubaus einen Umweg über Mesmerode und Idensen fahren, wenn sie in den abgeschnittenen Teil Bokelohs wollen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7wpk6v2aq34d0hd8
DLRG sucht eine neue Bleibe

Fotostrecke Wunstorf: DLRG sucht eine neue Bleibe