Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Betrüger leimt Kassiererin mit Dubai-Trick

Wunstorf Betrüger leimt Kassiererin mit Dubai-Trick

Ein angeblicher Geschäftsmann aus Dubai hat in einem Getränkemarkt am Bahnhof eine Kassiererin ausgetrickst und 450 Euro gestohlen.

Voriger Artikel
Hübner leitet die Stadtschule
Nächster Artikel
Holzspieß in Spätzle gefunden

Mit einem Trick hat ein Dieb aus einer Supermarktkasse 450 Euro gestohlen.

Quelle: Daniel Reinhardt

Wunstorf. Der Mann wendete eine Masche an, die bereits mehrfach in Wunstorf beobachtet worden ist. Er kaufte ganz regulär Waren in dem Markt und bezahlte sie mit einer 100-Euro-Note. Unter dem Wechselgeld befand sich ein 50-Euro-Schein.

Der Kunde gab sich als Geschäftsmann aus Dubai aus und sagte, er sei auf der Suche nach 50-Euro-Scheinen mit einem S vor der Registrierungsnummer. Die Kassiererin sah in ihrer Kasse nach. Sie hatte etliche Scheine darin, die sie herausnahm. Sie gab dann dem Mann ein Bündel 50-Euro-Scheine, damit er selbst nachsehen sollte, ob sich ein gewünschter Schein darin befindet. Als der Mann später wieder verschwunden war, stellte die Angestellte fest, dass 450 Euro in ihrer Kasse fehlten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt