Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Einbrecher mit Phantombild

Bokeloh Polizei sucht Einbrecher mit Phantombild

Die Polizei sucht mit einem Phantombild einen Unbekannten, der am 1. Juli gegen 9.15 Uhr gemeinsam mit einem Komplizen in ein Einfamilienhaus an der Glück-Auf-Straße in Bokeloh eingedrungen sein soll.

Voriger Artikel
Polizei sucht mutmaßlichen Einbrecher
Nächster Artikel
Zuwanderer-Integration: Stiftung fördert Projekte
Quelle: dpa (Symbolbild)

Wunstorf. In dem Einfamilienhaus an der Glück-Auf-Straße waren Schmuck und Geld gestohlen worden. Ein Zeuge beobachtete die beiden 25 bis 30 Jahre alten, südeuropäisch aussehenden Männer auf dem Grundstück.

(Anhand dieses Phantombilds sucht die Polizei nach dem Einbrecher.)

Einer von ihnen soll rund 1,75 Meter groß und schlank sein. Der Komplize war etwas größer und kräftiger. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon (0 51 31) 7 01 45 15 an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snpn29kwfd4673oj1s
Jugendparlamentarier tagen ein letztes Mal

Fotostrecke Wunstorf: Jugendparlamentarier tagen ein letztes Mal