Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Brandstifter zündeln an Briefkastenanlage

Wunstorf Brandstifter zündeln an Briefkastenanlage

Die Haustür und mehrere Briefkästen eines Mehrparteienhauses an der Dorfstraße haben in der Nacht zu Donnerstag nach einer Brandstiftung gebrannt. Die Feuerwehren wurden um 1.55 Uhr alarmiert. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, die Bewohner in ihren Wohnungen bleiben.

Voriger Artikel
Brückeneröffnung verzögert sich
Nächster Artikel
La Sol betreibt ab Frühjahr Küsters Hof

Am Eingang eines Mehrparteienhauses ist ein Feuer ausgebrochen.

Quelle: Feuerwehr

Großenheidorn. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung an der Briefkasten- und Klingelanlage und gibt den Schaden mit rund 25.000 Euro an. Sie bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (05 11) 1 09 55 55.

Alarmiert wurden Feuerwehren aus Großenheidorn, Wunstorf und Steinhude. Nach dem Löschen mit einem Hochdrucklüfter wurde noch der Rauch aus dem Treppenhaus entfernt. Die Wunstorfer Feuerwehr konnte schnell wieder abdrehen, insgesamt waren 25 Feuerwehrleute im Einsatz.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft