Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Chöre singen vor der Sigwardskirche

Wunstorf Chöre singen vor der Sigwardskirche

Die romanische Sigwardskirche in Idensen bildet am Sonntag, 25. Juni, wieder die Kulisse für ein musikalisches Zusammentreffen. Die Sigward Singers aus der Kirchengemeinde laden zu ihrem Festival ein, das um 14.30 Uhr beginnt.

Voriger Artikel
Elf Schüler bekommen besonderes Lob
Nächster Artikel
DRK vermisst Werbebanner

Die Sigward Singers haben weitere Chöre zum Festival vor der Kirche eingeladen.

Quelle: Sven Sokoll

Idensen. "Wir haben auch in diesem Jahr einen Termin zu Beginn der Sommerferien gewählt, um der Termindichte vor den Ferien zu entrinnen", schreibt Ute Herrmann für die Gastgeber, die gemeinsam mit weiteren Ensembles und Chören "junge Musik vor alten Mauern" bieten wollen. 

Zum Auftakt des Sigwardsfestivals spielt zunächst das Saxophon-Ensemble der Musikschule Wunstorf. Darauf folgen eine kurze Andacht und die Auftritte der Chöre. Die Sigward Singers haben Chor'o'Fun aus Harenberg, die Kinder- und Jugendkantorei Großenheidorn und die Klangschmiede Schillerslage eingeladen. Bei einer kurzen Führung in der Pause können Besucher sich erläutern lassen, was die Sigwardskirche so besonders macht.

Zum ersten Mal treten die Sigwards Singers beim Festival unter der Leitung von Katharina Krone auf. Sie hat im September die musikalische Verantwortung für den Chor übernommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wascqn5csk10wbji650
Kanzlerin rückt Steinhude ins Schlaglicht

Fotostrecke Wunstorf: Kanzlerin rückt Steinhude ins Schlaglicht