Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Country-Rockband Portless spielt im Filou

Wunstorf Country-Rockband Portless spielt im Filou

Traurige Lieder für fröhliche Menschen. Am Sonnabend, 22. Oktober, spielt die hannoversche Band Portless ab 20 Uhr in der kleinen Kneipe Filou in Steinhude, Bleichenstraße 9.

Voriger Artikel
Transporter am Fliegerhorst aufgebrochen
Nächster Artikel
Sicher und selbständig zu Hause leben

Die drei Musiker von Portless stellen ihr neues Album vor.

Quelle: privat

Steinhude. Portless ist eine englischsprachige Band und sieht sich musikalisch irgendwo zwischen Urban Country und Desert Rock. Die noch junge Band besteht aus den drei alten Hasen Menne Reimann, Tommy Krammling und Torge Bleicher, die auf viele Jahre in der deutschen Musikszene zurückblicken können und ihre Erfahrungen aus verschiedenen Genres nun bei Portless zu einem Sound verbinden, der so gar nicht ins verregnete Norddeutschland passen will.

Wer also bei der rauchigen Stimme von Frontmann Reimann in Sehnsucht nach der großen Weite schwelgen möchte, ist an diesem Abend in der persönlichen Atmosphäre des Filou richtig aufgehoben. Dorthin kehrt die Band zwei Jahre nach dem letzten Auftritt zurück und stellt ihr zweites Album "The Wheel Keeps Spinning" vor.

Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist an diesem Abend frei, um Spenden für die Musiker wird gebeten.

Wen die Band überzeugt hat, der kann in den nächsten Wochen weitere Auftritte in Hannover und Osnabrück sehen und findet Videos und weiterführende Links auf der Webseite der Band portless.de.

Informationen zum Auftritt in Steinhude gibt es auf filou-die-kneipe.de. Dort ist auch schon ein Ausblick auf kommende Konzerte zu lesen. Unter anderem wird am Montag, 7. November, der irische Folk-Sänger John Blek zu Gast sein.

Von Sven Bomberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snrv1tqg9z1dgzw5j1s
Bauverein feiert mit seinen Senioren

Fotostrecke Wunstorf: Bauverein feiert mit seinen Senioren