Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
DRK vermisst Werbebanner

Wunstorf DRK vermisst Werbebanner

Das DRK Bokeloh beklagt den Diebstahl eines Banners, das normalerweise für die Blutspende wirbt. Es hat aber auch Einstecktaschen, mit denen weitere Werbung angebracht werden kann, zuletzt für das Kinderfest im Freibad.

Voriger Artikel
Chöre singen vor der Sigwardskirche
Nächster Artikel
"Kunst im Turm" zeigt schöne Vielfalt

Ein Banner des DRK Bokeloh wie dieses ist am Schützenheim gestohlen worden.

Quelle: privat

Bokeloh. Das dunkelrote Banner, vier Meter breit und ein Meter hoch, hing an Eisenstangen und am Zaun des Schützenhauses an der Steinhuder Straße. Die DRK-Vorsitzende Renate Goslar beklagt, dass das Banner beim letzten Mal schon bemalt wurde.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wascqn5csk10wbji650
Kanzlerin rückt Steinhude ins Schlaglicht

Fotostrecke Wunstorf: Kanzlerin rückt Steinhude ins Schlaglicht