Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Dänen gewinnen Segel-Weltmeisterschaft

Wunstorf Dänen gewinnen Segel-Weltmeisterschaft

Trotz eines schwachwindigen Morgens haben die Teilnehmer der Flying-Dutchman-Weltmeisterschaft beim Hannoverschen Yacht-Club am Finaltag Sonnabend alle geplanten Wettfahrten geschafft. Kilian König und Johannes Brack von den Gastgebern kamen auf den dritten Platz.

Voriger Artikel
Johanniter eröffnen Café der Kulturen
Nächster Artikel
Trubel auf dem Wasser und an Land

Der Präsident des Flying-Dutchman-Weltverbands, Tony Lyall (von links), überreicht den Weltmeistern Jørgen und Jacob Bojsen-Møller ihren Pokal.

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. Den Titel sicherten sich die dänischen Altmeister, die Brüder Jørgen und Jacob Bojsen-Møller vor Kay-Uwe Lüdtke und Kai Schäfers aus Hamm und Berlin. "Wir sind schon seit den siebziger Jahren, als wir noch junge Männer waren, regelmäßig hier. Wir sind froh, dass wir hier Weltmeister geworden sind", erinnerte sich Steuermann Jørgen Bojsen-Møller. Ebenso wie der Präsident des Deutschen Segler-Verband, Andreas Lochbrunner, betonte er, dass die Ausrichter stolz auf ihre Veranstaltung sein können.

doc6px8mishjqt1n8fdlbl7

Fotostrecke Wunstorf: Dänen gewinnen Segel-Weltmeisterschaft

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht