Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mysterienspiel ist Thema beim Frühstück

Wunstorf Mysterienspiel ist Thema beim Frühstück

Das Bibliodrama ist vielseitig und kann einen Bibeltext,
im wahrsten Sinne des Wortes, in ein neues Licht rücken und lebendiger werden lassen. Das Mysterienspiel ist Thema beim nächsten "Wort zum Frühstück", zu dem die Corvinuskirchengemeinde für Sonnabend, 12. November, ist Gemeindehaus einlädt.

Voriger Artikel
Kneipp-Verein besucht Kunsthalle
Nächster Artikel
Fünf Bands spielen bei Rocknacht im Bau-Hof

Bibliodrama ist das Thema beim Wort zum Frühstück im Gemeindehaus der Corvinuskirche.

Wunstorf. Bibliodrama, was ist das denn? Welche Bedeutung hat das Bibliodrama?
Woher kommt es? Diese Fragen und mehr wird Birgit Langholz  beantworten. Beginn ist um 9 Uhr.
Schon im Mittelalter kannte man das sogenannte Mysterienspiel, das ebenfalls als Vergegenwärtigung der biblischen Botschaft verstanden wurde.
Es hat viele Quellen. Das Bibliodrama sei anders als die klassische Predigt. Die Bibel werde zu einem ganz neuen Abenteuer für jeden, der sich darauf einlasse, und man bekomme eine neue Bibelerfahrung, beschreiben die Organisatoren das Thema.

Für das "Wort zum Frühstück" ist eine Anmeldung unter (0 50 31) 7 59 81 (ab 18 Uhr)  oder mit einer Mail an referentenfrühstück@corvinuskirche.de notwendig. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 10. November.  Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren zahlen drei Euro, Erwachsene ab 18 Jahren 5 Euro.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft