Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Emmy und Willnowsky strapazieren Zwerchfell

Wunstorf Emmy und Willnowsky strapazieren Zwerchfell

Beim Gastspiel von Emmy & Willnowsky im vergangenen Jahr hatten die Zuschauer im Stadttheater Muskelkater im Zwerchfell. Jetzt sind die beiden wieder da: Am Sonnabend, 3. September, präsentiert das verrückte Comedy-Paar seine Show „Gogo à gaga“. Beginn ist um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Flüchtlinge interessieren sich für Kunst
Nächster Artikel
51-Jährige tot im Steinhuder Meer aufgefunden

Emmy und Willnowsky ziehen sich gegenseitig durch den Kakao.

Quelle: Lütjens

Wunstorf.. Das verflixte siebte Soloprogramm von Emmy & Willnowsky ist wie ein Wellnesswochenende für alle Paare, die festgestellt haben, dass Liebe auf den ersten Blick meist einen Schreck beim zweiten Hingucken bedeutet. Die Show ist günstiger als 20 Sitzungen bei der Ehetherapie, denn wer Emmy & Wilnowsky gesehen hat, weiß: So schlimm kann die eigene Beziehung gar nicht sein, geschweige denn werden.

In „Goga à gaga“ erfahren die Zuschauer von Emmys geheimer Beziehung zu Dieter Bohlen. Sie lernen, wie man sich beim Singen russischer Volksweisen gegen sexuelle Belästigung zur Wehr setzen sollte. Das Publikum darf sich auf zwei Stunden niveauvoll-geschmacklose Unterhaltung mit wahnsinnigen Witzen und lustigen Liedern freuen. Einfach bescheuert. Und vor allem so bescheuert, dass selbst Willnowsky es nicht mehr erträgt, tagaus tagein dieselben Witze zu erzählen. „Gogo à gaga“ eben.

Karten kosten 25 Euro und sind bei der Buchhandlung Weber in Wunstorf, bei Petri & Waller in Seelze, der Tourist-Info Steinhude sowie unter Telefon (02 31) 9 17 22 90 oder unter aquesto-events.com erhältlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt