Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Protestantin vom Scheitel bis zur Sohle

Wunstorf Protestantin vom Scheitel bis zur Sohle

Beim 14. Michaelisempfang des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf haben sich zahlreiche Besucher der Stiftskirche am Donnerstagabend auf das Lutherjahr 2017 eingestimmt. Referentin Melanie Beiner von der evangelischen Erwachsenenbildung beschrieb, was einen Protestanten vom Scheitel bis zur Sohle ausmacht.

Voriger Artikel
Englische Musiker spielen im Filou
Nächster Artikel
Bau-Hof freut sich über große Spende

Michaelisempfang des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf in der Stiftskirche. Großen Applaus gibt es für die musikalische Darbietung des Schülerchors unter der Leitung von Kreiskantorin Birgit Pape.

Quelle: Rita Nandy

Wunstorf. Da steht zum einen der Reformator mit schwarzem Talar, Barett, Federkiel und Bibel in der Hand als große Playmobilfigur im Kirchenraum. Daneben eine heutige Protestantin, sie ist zu den Protestanten hinzugekommen, die Beiner komplett neu einkleidet. Sie kreiert einen neuen Stil aus den Ideen der Reformation und dem Stoff der heutigen Herausforderungen. Den Kopf kleiden Bildung und Inspiration. Dafür wählt sie einen bunten Hut, der mit einem Accessoire, der Feder, geschmückt wird, die auch schon Luther in der Hand hielt.

Als Christ wäre sicherlich manchmal ein dickes Fell, gegen Anfeindungen, sinnvoll, doch stattdessen soll er dünnhäutig bleiben, um Verletzlichkeit zeigen zu können. "Und gerne lege ich noch das Kreuz um den Hals, dem Herzen nah", sagt Beiner. Sonnenblumen in den Händen stehen für soziales Engagement, das gesät wird und sich zu einem kleinen Pflänzchen entwickelt. Die größte Herausforderung stellt die Wahl des Schuhwerks dar. Da hat die Referentin gleich mehrere Modelle, entscheidet sich aber dieses Mal für den leichten Sommerschuh. "Hauptsache, wir stehen damit mitten in der Welt."

Neugier auf das Musical "Luther macht Schule" weckten die musikalischen Beiträge des Projektchores unter der Leitung von Kreiskantorin Birgit Pape. Mit kräftigem Applaus wurden die Schüler für ihren Auftritt belohnt. Ende September 2017 stehen Aufführungen, unter anderem im Stadttheater, auf dem Programm zum Lutherjahr.

doc6rp9upotkfp10iuxn2hf

Michaelisempfang des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf in der Stiftskirche. Großen Applaus gibt es für die musikalische Darbietung des Schülerchors unter der Leitung von Kreiskantorin Birgit Pape.

Quelle: Rita Nandy

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung