Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Chöre proben beim Workshop

Wunstorf Zwei Chöre proben beim Workshop

Mehr als 70 Sänger, größtenteils vom Pop und Gospelchor Luthe sowie dem Jugendchor aus Stapelmoor, probten am Wochenende beim offenen Chorworkshop im Sozialzentrum der Klinik. Zum Abschluss gaben sie am Sonntagnachmittag ein gemeinsames Konzert.

Voriger Artikel
Tibetische Kultur in der Kunstscheune
Nächster Artikel
Arbeitskreis Umwelt der CDU setzt Tour fort

Offener Chorworkshop im Sozialzentrum des Klinikums: Sänger des Pop und Gospelchores Luthe, des Jugendchors aus Stapelmoor und Gäste proben gemeinsam.

Quelle: Nandy

Wunstorf. Singen verbindet. Seit mehreren Jahren auch Sänger vom Luther Chor und aus Ostfriesland. Und da ein Workshop mit mehreren Chören immer mehr Spaß mache, wie der Vorsitzende des Pop und Gospelchores Rüdiger Schuster betonte, wurde der Gastchor nach Wunstorf zum gemeinsamen Musizieren eingeladen. Rund 30 Sänger folgten der Einladung. Darunter auch Claudia Frey, die ihre Liebe zur Musik auf dem Hinterkopf trug. "Die Musik, die aus dem Herzen kommt" beschreibt sie das Bild - ein Herz umrahmt einen Violinschlüssel. "Ich war schon immer eine verrückte Nudel", sagt die Stapelmoorerin, deren Fingernägel auch Violinschlüssel zieren.

Ilona Gasabelli und Sigrid Harp haben sich vor etwa eineinhalb Jahren dem Luther Chor angeschlossen. "Wir haben uns dort kennen und schätzen gelernt", sagt Harp. Aber auch mit den Stapelmooren verbinde sie eine tolle Gemeinschaft. "Sie sind alle in Familien untergebracht." Ilona Gasabelli ist richtig angetan von Workshopleiter Winne Voget aus Münster. "Der ist einfach klasse, reißt einen mit", schwärmt die Lutherin. "Er macht fröhlich." Voget gibt das Kompliment zurück. "So viele freundliche Menschen, aufmerksam, ganz wunderbar." Da falle das Arbeiten gar nicht schwer.

"Es sind ganz besondere Leute die singen", sagt Ursel Ehrlich, die seit 12 Jahren im Pop und Gospelchor musiziert. Der Gesang sei aber auch ein gutes Gehirn- und Sprachtraining. "Wir singen fast nur englische Lieder." Das bewies auch das Konzertprogramm am Sonntagnachmittag.

doc6p4qntfqkyo1eyd8d9ui

Fotostrecke Wunstorf: Zwei Chöre proben beim Workshop

Zur Bildergalerie

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt