Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Die grauen Zellen in Schwung bringen

Wunstorf Die grauen Zellen in Schwung bringen

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Wunstorf bietet ab Donnerstag, 27. Oktober, von 10 Uhr bis 11 Uhr in seinen Räumen im Medicum, Am Stadtgraben 28a, einen Kurs zum Gedächtnistraining an.

Voriger Artikel
Jugendpflege reduziert Angebot in Kolenfeld
Nächster Artikel
Landfrauen erinnern an alte Sitten und Bräuche

Das Team des Pflegestützpunktes Unteres Leinetal bietet in seinen Räumen jetzt auch Gedächtnistraining an.

Quelle: Lütjens

Wunstorf. Regelmäßiges Gedächtnistraining steigert die geistige Leistungsfähigkeit und wirkt sich positiv auf die Lebensqualität aus. In lockerer Atmosphäre vermittelt die Gedächtnistrainerin Sabine Bruckhoff den Teilnehmern an insgesamt fünf Terminen, wie leicht es sein kann, sich mit abwechslungsreichen Übungen geistig fit zu halten. Die Teilnahmegebühr beträgt 12,50 Euro. Um telefonische Anmeldung unter (05 11) 70 02 01-14 wird gebeten.

Von Sven Bomberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft