Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Wunstorf Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Schmalzkuchen schmeckt schon, auch die Glühweinstände waren am Montag bereits dicht umlagert. Am Abend eröffnete der Vorsitzende Uwe Elsner für die Werbegemeinschaft dann auch offiziell den Weihnachtsmarkt vor der Stadtkirche.

Voriger Artikel
Toller Jazz-Lips-Auftritt vor spärlicher Kulisse
Nächster Artikel
Ausgefallene Geschenke aus Glas, Holz und Stoff

Am bewährten Rezept für den Weihnachtsmarkt hat die Werbegemeinschaft wenig geändert.Sokoll (2)

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Der Weihnachtsmarkt ist bis Dienstag, 29. Dezember, geöffnet. Elsner freute sich über den harmonischen Auftakt, war die Eröffnung doch vor einem Jahr zu einer Demonstration zum Erhalt des Steinhuder Schulzentrums geworden. Etwas pikiert war er auch noch, dass er in den vergangenen Tagen wegen der nicht mehr berücksichtigten Guckkastenkrippe in die Kritik geraten war.

Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt munterte ihn aber auf: „Wir haben den schönsten Weihnachtsmarkt der Region, und das haben wir vor allem Uwe Elsner zu verdanken.“ Er kündigte an, dass die Stadt auf Wunsch der Fraktionen im nächsten Jahr 10 000 Euro für neue Weihnachtsbeleuchtung ausgeben wird. Außerdem soll der Platz vor der Stadtkirche neu gestaltet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an