Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder erhalten Blumensamen zum Verschenken

Wunstorf Kinder erhalten Blumensamen zum Verschenken

18 Kinder des Stiftskindergartens sind am Freitagmorgen auf dem Wochenmarkt zu Gast gewesen. Vorab hatten sie von der Marktgilde Samentüten bekommen, die sie zusammenkleben und verschönern konnten. Auf dem Markt bekamen sie dann Blumensamen hinein, die sie so verpackt jetzt verschenken können.

Voriger Artikel
200 Euro fehlen aus der Ladenkasse
Nächster Artikel
Bahn will Baustellenzufahrt nicht ändern

Kinder aus dem Stiftskindergarten dürfen sich auf dem Wochenmarkt Blumensämereien abholen.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Für den Kindergarten gab es außerdem noch Sämereien für Gemüse, das die Kinder so bald wachsen sehen können. Auch an anderen Marktständen wurden sie aber auch noch beschenkt. "Diese Aktion zum Frühling läuft derzeit auf allen unseren Märkten. Wir wollen damit die Kinder damit auch an das Thema gesunde Ernährung heranführen", sagte Carlos Aragues Bremer, Prokurist der Marktgilde.

In der nächsten Woche endet der Freitagsmarkt wegen des Kinderschützenfestes schon um 12.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w95l4sx3h01hh9s5hza
Angler setzen sich für Aue-Renaturierung ein

Fotostrecke Wunstorf: Angler setzen sich für Aue-Renaturierung ein