Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ju-Halle öffnet am Gründonnerstag

Wunstorf Ju-Halle öffnet am Gründonnerstag

Die Ju 52-Ausstellunghalle öffnet am Gründonnerstag nach der Winterpause wieder. Besonders auf dem Außengelände gibt es Veränderungen. Ein Rundweg soll künftig die Besucher lenken.

Voriger Artikel
Haldensanierung wird fortgesetzt
Nächster Artikel
Schüler wollen Fluchtursachen kennen

Innen ist die Ausstellung fertig, um die Ju-52-Halle herum tut sich noch einiges, um die Fluggeräte zu präsentieren.

Quelle: Tugendheim

Wunstorf. Noch wird kräftig gearbeitet rund um die Ju 52-Halle am Fliegerhorst Wunstorf. Ganz fertig wird die neue Außenanlage zur Eröffnung nicht, sagt Uve Nicklaus von der Traditionsgemeinschaft Lufttransport Wunstorf, die die Halle betreibt. Aber immerhin sind die Fluggeräte draußen in ihre neuen Positionen gebracht worden. Das war nötig, weil die Hauptwache des Fliegerhorstes verlegt worden ist und vor der Ju-Halle noch die Straße gebaut wird.

Ganz neu angelegt wird ein Rundweg um die Halle, der die Besucher zu den Objekten führt. Innen ist die Halle schon für Besucher gerüstet. Nicklaus berichtet, dass die Reservistenkameradschaft Neustadt beim Putzen der Maschinen und Vitrinen geholfen hat.

Bis Oktober ist die Halle donnerstags, sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen vier Euro Eintritt, Jugendliche zwei und Kinder einen Euro. Für Gruppen ab zehn Personen ermäßigt sich der Preis auf 3,50 Euro pro Person.

doc6ow2bfgd6es1cdk5p3m7

Fotostrecke Wunstorf: Ju-Halle öffnet am Gründonnerstag

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an