Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kulturring-Saison beginnt mit "Bette & Joan"

Wunstorf Kulturring-Saison beginnt mit "Bette & Joan"

Die Kulturring-Saison im Stadttheater startet mit den Nordtour-Theater und dem Schauspiel "Bette & Joan". Désirée Nick und Manon Straché spielen die legendären Hollywood-Diven Bette Davis und Joan Crawford, die mit ihrem Mut und ihrer Intensität ihrer Zeit weit voraus waren.

Voriger Artikel
Kochen für die Integration
Nächster Artikel
Stadt sammelt Klagen über Bereitschaftsdienst

Kulturring startet in die neue Saision: nordtour Theater kommt mit "Bette & Joan" ins Stadttheater.

Quelle: privat

Wunstorf. Am Set lieferten sich die Rivalinnen eine erbitterte Fehde. Wenn sich am Sonnabend, 22. Oktober, um 20 Uhr der Vorhang im Stadttheater hebt, sehen die Zuschauer in "Bette und Joan" zwei sensible Frauen mit ihren Unsicherheiten und Schwächen.

Bette Davis und Joan Crawford: Die beiden Stars treffen sich 1962 am Set bei den Dreharbeiten zu dem Kultfilm "Was geschah wirklich mit Baby Jane". Beide sind am Tiefpunkt ihrer Karriere. Der Film soll die Diven kommerziell und künstlerisch wieder an die Spitze katapultieren. Robert Aldrichs Film war nicht nur eine gallig-giftige Abrechnung mit der Illusionsfabrik Hollywood, sondern auch eines der monströsesten Geschwisterduelle seit Kain und Abel und Pechmarie und Goldmarie.

Joan Crawford war Blanche, eine nach einem schwerem Unfall an den Rollstuhl gefesselte Diva, die von ihrer weniger erfolgreichen Schwester (Bette Davis), dem Ex-Kinderstar Baby Jane, bis aufs Blut gequält wird. Der Clou dabei war, dass die Davis auch im wirklichen Leben nicht gut auf ihre Rivalin zu sprechen war: Die Crawford war für sie keine Schauspielerin, sondern eine Glamourpuppe  mit hochmütigen Augenbrauen, groß wie eine afrikanische Raupe. Am Set sollen die Diven professionell miteinander umgegangen sein, schließlich galten sie in Hollywood bereits als schwer vermittelbare alte Schachteln und brauchten das Geld.

Karten für "Bette & Joan" gibt es im freien Verkauf und kosten zwischen 20 und 26 Euro. Diese sind erhältlich beim Kulturring, Wasserzucht 1 (Abtei), und unter Telefon (0 50 31) 23 31. Weitere Informationen zum Programm gibt es auch auf kulturring-wunstorf.de.

doc6rrr924cu061izvfcbq9

Fotostrecke Wunstorf: Kulturring-Saison beginnt mit "Bette & Joan"

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an