Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kleine Kinder und Hunde nicht im Auto lassen

Wunstorf Kleine Kinder und Hunde nicht im Auto lassen

Besorgte Passanten informierten die Polizei. Ein Autofahrer hatte am Mittwoch gegen 18 Uhr seinen Hund im Fahrzeug in der prallen Sonne zurückgelassen. Die Einsatzkräfte kamen jedoch zu spät, um den Fahrzeugführer auf sein fahrlässiges Verhalten aufmerksam zu machen.

Voriger Artikel
Fluglärm ist deutlich weniger geworden
Nächster Artikel
Platz vor Strandterrassen wird umgestaltet

Hitzequalen im Sommer für Hunde im Auto.

Quelle: Peter Steffen

Wunstorf. Bei ihrer Ankunft hatte der Renaultfahrer bereits seinen Einkauf erledigt und den Marktkauf-Parkplatz an der Hagenburger Straße wieder verlassen. Die Polizei warnt davor, gerade bei den derzeitigen hohen Temperaturen, kleine Kinder oder Tiere im Fahrzeug zurück zu lassen. Im Inneren seien schnell lebensbedrohlich hohe Temperaturen erreicht. Das gelte auch für im Schatten abgestellte Fahrzeuge. Ebenso wenig reiche es aus, das Fenster einen Spaltbreit zu öffnen.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft