Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Tafelhelfer geben zum 1000. Mal Waren aus

Wunstorf Tafelhelfer geben zum 1000. Mal Waren aus

Zum 1000. Mal haben Mitarbeiter der Wunstorfer Tafel am Dienstag Waren an ihre Kunden ausgegeben. Seit der Gründung vor zehn Jahren haben sie dabei mehr als 25.000 Arbeitseinsätze geleistet. Dieser Engagement verdiene ungeheuren Danke, lobte Vorstandsmitglied Ursula Jungbluth ihre Ehrenamtlichen.

Voriger Artikel
Programm für Festliches Wochenende steht
Nächster Artikel
Betrunkener randaliert vor Lokal

Die Tafel hat ihren 1000. Ausgabe-Tag: Wie immer sorgen fleißige Helfer für einen reibungslosen Ablauf. Die Kunden freuen sich.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. Dreimal in der Woche stehen die Tafelhelfer hinter den Tresen, geben Gemüse, Obst und andere Lebensmittel an die Kunden aus. Dass das so reibungslos funktioniere, liege an der guten Zusammenarbeit des Tafelteams. 25 Helfer seien bei jeder Ausgabe beschäftigt. Dazu zählten neben den Ausgebenden auch die Fahrer, die Mitarbeiter, die Waren auffüllen oder auch das Putzteam, zählte Jungbluth auf.

"Wir führen über jeden Ausgabetag genau Buch. Mittlerweile sind wir beim zehnten Band angekommen. So wissen wir immer, welches Team gearbeitet hat, wie viele Kunden wir versorgt haben oder welcher Fahrer im Einsatz war. Darum wissen wir auch, dass wir heute zum 1000. Mal hinter dem Tresen stehen", sagte Jungbluth erfreut.

doc6qreykv0agx1c3rmfeuo

Fotostrecke Wunstorf: Tafelhelfer geben zum 1000. Mal Waren aus

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht