Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Drei BMW und ein Mercedes aufgebrochen

Wunstorf Drei BMW und ein Mercedes aufgebrochen

Diebe haben in der Nacht zu Dienstag in der Nordstadt drei BMW und einen Mercedes aufgebrochen und haben jeweils das Navigationsgerät und den Fahrer-Airbag abmontiert. Alle Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit, die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Tausend Euro.

Voriger Artikel
Umweltministerium: Konflikt besteht nicht
Nächster Artikel
Leck im Freibad ist noch nicht gefunden

Vier hochwertige Autos sind in der Nacht zu Dienstag in der Wunstorfer Nordstadt aufgebrochen worden.

Quelle: Symbolbild

Wunstorf. Die hochwertigen Autos standen an der Bertolt-Brecht-, Thomas-Mann-, Wolfgang-Borchert- und Fritz-Reuter-Straße. Die Unbekannten schlugen die Seitenscheiben ein oder stachen Schlösser auf.

Einbrecher haben bereits in der Nacht zu Montag versucht, in ein Haus an der Wilhelm-Raabe-Straße zu gelangen. Nach Angaben der Polizei zeugt eine Spur davon, dass die Unbekannten dazu die Terrassentür aufhebeln wollten.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung