Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Diebe scheitern bei Autodiebstahl

Wunstorf Diebe scheitern bei Autodiebstahl

Diebe sind in der Nacht zu Dienstag zwischen 0 und 2 Uhr dabei gescheitert, einen VW-Bus von der Waldstraße in Großenheidorn zu entwenden. Sie stachen an dem blauen T4 das Schloss einer seitlichen Schiebetür aus und bauten dann die Lenkradverkleidung ab.

Voriger Artikel
SPD sieht sich mit Bürgern Spielplätze an
Nächster Artikel
IGS muss in Vion-Gebäude ausweichen

Diebe scheitern bei einem Autodiebstahl an der Waldstraße in Großenheidorn. (Symbolbild)

Quelle: Armin Weigel

Großenheidorn. Der Startversuch blieb aber erfolgreich, auch wenn sie den Bus auch ohne Motorkraft zumindest einige Meter weit bewegen konnten. Das führte dazu, dass zwei weitere Autos die Stelle nicht passieren konnten und die Fahrer hupten. Sie und andere mögliche Zeugen bittet die Polizei um Hinweise zu den Tätern unter Telefon (05031) 9530-115. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden