Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Einfach mal selbst kreativ werden

Wunstorf Einfach mal selbst kreativ werden

Einfach mal kreativ sein und etwas ausprobieren: Dazu hat die Dorfmanufaktur Idensen eingeladen. Einige der dort tätigen Kunsthandwerker hatten erstmals zur Langen Nacht des Selbermachens eingeladen.

Voriger Artikel
Erstmals an drei Orten Webereigeschichte
Nächster Artikel
Frühschoppen bringt Rekordergebnis

Lange Nacht des Selbermachens in der Dorfmanufaktur Idensen.

Quelle: Lütjens

Idensen. Der Erfolg gab ihnen Recht, 16 Teilnehmer ließen sich auf kreative Betätigung ein - die meisten das erste Mal überhaupt. So wie Kerstin Harmening aus Hagenburg, die sich im Spinnen von Wolle und Drehen von Glasperlen versuchte. "Eine Gelegenheit, das mal selbst auszuprobieren, bekommt man ja eher selten. Es ist toll, etwas Neues kennenzulernen", sagte sie. Das Angebot sei eine schöne und gesellige Sache, die unterstützt werden müsse. Außerdem konnten die Teilnehmer Nähen, Filzen und Töpfern.

Funda Hartmann freute sich riesig über ihre Glasperle, die sie unter Anleitung von Ulrich Matzke gedreht hatte. "Sonst habe ich zwei linke Hände", sagte sie. Man müsse sich einfach etwas zutrauen, so die Mardorferin. Renate Janzen aus Pollhagen hat noch nie zuvor getöpfert. Jetzt hat sie am Tisch von Keramikerin Renate Grothe eine durchbrochene Kugel geformt, in die sie ein Windlicht hineinstellen kann. Sie hat von ihrer Tochter aus Bremen von der Veranstaltung erfahren.

Dabei handelt es sich um eine bundesweite Aktion des Internet-Portals DaWanda. Das ist ein Forum, in dem jeder selbst gemachte Arbeiten einstellen und anbieten kann. Textildesignerin Carola Grießmann hat die Idee für die Dorfmanufaktur übernommen. Diese hat sich in den zwei Jahren ihres Bestehens im alten Idenser Pfarrhaus an der Brinkstraße etabliert. 20 Kunsthandwerker sind dort aktiv, es gibt drei Ausstellungen im Jahr sowie ein Kursprogramm. Informationen dazu gibt es unter dorfmanufakturidensen.de.

doc6rmpf6dvtx2ygpv6k0q

Fotostrecke Wunstorf: Einfach mal selbst kreativ werden

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung