Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Echoes Of Swing versprechen Exquisites

Wunstorf Echoes Of Swing versprechen Exquisites

Von Bix bis Bop, von Getz bis Gershwin, und immer auf der Suche nach Exquisiten: Seit 18 Jahren sind die Musiker von "Echoes Of Swing" in unveränderter Besetzung unterwegs. Zum 38. Wunstorfer Jazz-Konzert spielt das Ensemble am Sonntag, 6. November, auf Einladung des Kulturrings im Stadttheater.

Voriger Artikel
City-Händler öffnen auch am Sonntag
Nächster Artikel
Luther Ehepaar hilft bei Verwandten-Suche

Beim 38. Wunstorfer Jazzkonzert spielten im Stadttheater die Echoes Of Swing.

Quelle: Sascha Kletzsch

Wunstorf. Zwei Bläser, Schlagzeug und Piano: Diese einzigartige, kompakte und wendige Formation erlaube größte harmonische Flexibilität und biete Freiraum für agiles, feinnerviges Zusammenspiel, kündigen die Organisatoren das Konzert an. Die vier Musiker von Echoes Of Swing schöpfen aus einem riesigen Fundus des schwingenden Jazz. Ihr Repertoire ist abwechslungsreich und zeitgemäß aufbereitet. Mit ihrer humorvollen Moderation und spontanen Bühnenpräsentation hat sich das Ensemble auf vielen Festivals einen Namen gemacht. Ausgedehnte Touren führten die Musiker quer durch Europa, über den Atlantik, nach Japan, Neuseeland und sogar auf die Fidschi-Inseln. Die musikalische Entwicklung der Band ist mittlerweile auf sieben CDs, viele davon preisgekrönt, dokumentiert.

2013 wurden Echoes Of Swing von der Plattenfirma ACT Music & Vision unter Vertrag genommen. Kurz darauf erschien dort die erste und von internationalen Kritikern gefeierte CD "Blue Pepper". Die neue CD "Dancing" wird auf der neuen Konzert-Tournee präsentiert.

Das Konzert im Stadttheater wird von der Buchhandlung Weber, Lange Straße 22, und dem Gilde-Bräu-Eck, Neustädter Straße 7 a, gefördert. Beginn ist um 17 Uhr. Karten kosten zwischen 10 und 22 Euro. Erhältlich sind diese beim Kulturring, Abtei, Wasserzucht 1, Telefon (0 50 31) 23 31 und an der Abendkasse.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht