Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ehrenamtliche sind erste Theatergäste

Wunstorf Ehrenamtliche sind erste Theatergäste

Die Pfarrgemeinde St. Bonifatius hat im Keller des Steinhuder Gemeindehauses ihren neuen Theaterraum eröffnet. Dort gibt es künftig eine Mischung aus Puppen- und Schattenspiel, Musik, Schauspiel und Objekttheater. 100 Ehrenamtliche der Gemeinde waren in den vergangenen Tagen dort die ersten Gäste.

Voriger Artikel
Das Programm der Ratsampel steht
Nächster Artikel
Schüler verkaufen Kuchen für den guten Zweck

Das genähte Lebenstuch: Im neuen Theaterraum überrascht Gemeindereferent Winfried Gburek mit einer Geschichte, die nachdenklich stimmt.

Quelle: Lange-Schönhoff

Steinhude. Im neuen Theaterraum ist künftig das Figurentheater "Sonnenputzer" beheimatet. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen dort die Möglichkeit bekommen, in Workshops und Theatergruppen kreativ, fantasievoll und erfahrungsbezogen zu arbeiten. Theaterstücke sollen entstehen, Vorführungen folgen. Außerdem seien Kooperationen mit Schulen und Kindergärten geplant, betonte Gemeindereferent Winfried Gburek. Figurentheater sei eine spannende Mischung und habe in der St. Bonifatius-Gemeinde eine lange Tradition. Der Theaterraum solle ein Ort mit religionspädagogischem Schwerpunkt sein, sagte er. 

Anlässlich der Dankeschön-Tage kamen die ehrenamtlich Aktiven im neu eröffneten Theaterraum in den Genuss einer ganz besonderen Aufführung. Winfried Gburek überraschte das Publikum mit dem von ihm selbstentwickeltem Stück "Das genähte Lebenstuch". Mit seiner anschaulich gespielten Sicht auf Geburt, Leben und Sterben regte er zum Nachdenken an. Risse, Löcher, schräge Nähte, kaputte Säume und Kanten: So ein "Lebenstuch" könne im Laufe der Zeit viele Bereiche aufweisen, die darauf warteten bearbeitet zu werden, gab er zu Bedenken.

Ein großes Dankeschön für die ehrenamtlich Aktiven gab es auch von Pfarrer Matthias Ziemens. Ehrenamt sei wichtig. Die Menschen seien es, die Gemeinde ausmachten, ohne sie funktioniere es nicht, betonte er. 

doc6s2tpue7a6pq3h4jivd

Fotostrecke Wunstorf: Ehrenamtliche sind erste Theatergäste

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6u9c25y07gxf7aiao0a
153 Aussteller sind beim WuWiWo dabei

Fotostrecke Wunstorf: 153 Aussteller sind beim WuWiWo dabei