Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Ursache für Gasaustritt geklärt

Wunstorf Ursache für Gasaustritt geklärt

Ein Nest im Schornstein und ein defekter Boiler sind Ursache für den Austritt von Kohlenmonoxid im Badezimmer einer Wohnung im Kornblumenweg. Zwei Bewohner hatten dabei am Sonntag Vergiftungen erlitten.

Voriger Artikel
Anmeldungen für Ferirenfreizeiten möglich
Nächster Artikel
Werbegmeinschaft sucht Vorsitzenden
Quelle: Archiv

Luthe. Beide sind inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Eine Untersuchung  der Anlage hat ergeben, dass das Nest einer Dohle den Abzug im Schornstein verstopft hatte. Nachdem das Nest entfernt wurde, zeigten Messungen dennoch einen erhöhten Kohlenmonoxidwert fest. Deswegen konnte der Boiler noch nicht wieder freigegeben werden. Er muss zunächst von einer Fachfirma gewartet werden.

Gaswarnmelder von Sanitätern der Johanniter Unfall-Hilfe hatten am Sonntag angeschlagen, als sie die Wohnung betraten. Sie waren gerufen worden, weil es einem der Bewohner nicht gut ging - wegen der Vergiftung, wie sich dann herausstellte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht