Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Energieberater gibt Grünen-Politiker Tipps

Wunstorf Energieberater gibt Grünen-Politiker Tipps

Der Besuch des Energieberaters von der Klimaschutzagentur Region Hannover hat sich gelohnt. Obwohl Bernd Reinhold, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Rat der Stadt, sein Haus aus dem Jahr 1965 laufend modernisiert hat, hatte Peter Czaikowski noch Tipps parat.

Voriger Artikel
Schüler stellen Medien-Projekt vor
Nächster Artikel
Randalierer beschädigen Halfpipe

Energieberater Peter Czaikowski (rechts) rät Hausbesitzer Bernd Reinhold zum Austausch der Heizungspumpe.

Quelle: privat

Wunstorf. Bei seiner unabhängigen Beratung schlug er vor, die Heizungspumpe gegen eine moderne Hocheffizienzpumpe auszutauschen. Dadurch könnten Energiekosten in Höhe von etwa 250 Euro gespart werden, teilt Monika Dening-Müller, Pressesprecherin der Klimaschutzagentur, mit. Die Dämmung der Kellerdecke würde den Komfort im Erdgeschoss steigern und darüber hinaus rund zehn Prozent an Heizkosten sparen. Bei seinem rund einstündigen Hausrundgang wurde Czaikowski von Wunstorfs Klimaschutzmanagerin Karina Lehmann und Christoph Felten von der Klimaschutzagentur begleitet.

Um Fenstermodernisierung geht es bei einem Vortrag der Stadt in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzagentur am Montag, 26. September, 18 Uhr, in der Abtei, Wasserzucht 1. Dabei gibt es auch Hinweise zu Zuschuss- und Fördermöglichkeiten.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6rmpf6dvtx2ygpv6k0q
Einfach mal selbst kreativ werden

Fotostrecke Wunstorf: Einfach mal selbst kreativ werden