Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Adventsschmuck: Engelsflügel stehen zur Wahl

Wunstorf Adventsschmuck: Engelsflügel stehen zur Wahl

Keine vier Monate mehr bis Heiligabend, da wird es Zeit, an Weihnachten zu denken. Die Werbegemeinschaft hat ein Paar Engelsflügel an einem Laternenpfahl nahe dem Kuhbrunnen installieren lassen. Die Bürger sind aufgerufen, ihre Meinung zu dem Adventsschmuck zu äußern.

Voriger Artikel
Otto-Hahn-Schüler proben für Musicalprojekt
Nächster Artikel
Fachmann schließt Totalschaden am Freibad aus

Engelsflügel für die Weihnachtszeit: Uwe Elsner von der Werbegemeinschaft zeigt einen neuen Entwurf.

Quelle: Kathrin Götze

Wunstorf. Das neue Flügelpaar passt gut zu den ringförmigen Straßenlaternen, die ein wenig an einen Heiligenschein erinnern, findet auch Uwe Elsner, der Vorsitzende der Werbegemeinschaft. Überdies sind die Flügelsilhouetten durchbrochen und bieten so weniger Windwiderstand als vorab getestete Modelle. "Das muss alles stimmen", sagt Elsner, der nun gerne zu einer Entscheidung kommen würde, wie er sagt. "Die Geschichte begleitet uns schon seit drei Jahren."

Zu diesem Advent soll es nun also klappen mit den neuen Engelsflügeln. Die Gemeinschaft habe genug Spenden gesammelt, um sechs Laternenpfähle mit Flügeln auszustatten. Nun sollen die Kunden sagen, wie ihnen das neue Modell gefällt. Wer Zustimmung oder Missfallen äußern möchte, kann dies in Elsners Schuhgeschäft, Lange Straße 27, tun, dort liegt eine entsprechende Liste aus.

doc6r6ugwq1xxyeiorx4hl

Engelsflügel für die Weihnachtszeit: Uwe Elsner von der Werbegemeinschaft zeigt einen neuen Entwurf.

Quelle: Kathrin Götze

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft