Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Entwickler bekommen Geld in die Kasse

Wunstorf Entwickler bekommen Geld in die Kasse

Die Entwicklungsgesellschaft für den Gewerbepark Wunstorf-Süd (EGW) braucht Geld, um die nächsten Schritte gehen zu können. Der Rat soll deshalb zustimmen, dass die Gesellschaft bis zu vier Millionen Euro an Krediten aufnimmt - auch weil Verhandlungen mit Grundverkäufern in Bewegung gekommen sind.

Voriger Artikel
Stadt setzt Austausch von Laternen fort
Nächster Artikel
Fahrraddiebstähle häufen sich wieder

Bodenuntersuchungen im Gewerbegebiet Luther Forst: Ein Bagger trägt die obere Erdschicht für die Untersuchung ab.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Die EGW hatte die Stadt im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Hannover Region Grundstücksgesellschaft gegründet. Ihr erstes Projekt ist des Gewerbeareal "Luther Forst West", das östlich der Adolf-Oesterheld-Straße entstehen soll. Ende diese Jahres will die Gesellschaft beginnen, dort die Infrastruktur zu errichten - und das kostet ebenso wie die dort noch ausstehenden Grundstückskäufe Geld. Geld, dass wohl erst im Lauf des nächsten Jahres wieder eingenommen wird, wenn die Flächen erfolgreich vermarktet werden können. Dadurch könnte der Schuldenstand dann wieder auf eine Million Euro sinken.

Die EGW soll auch gewappnet sein, wenn sich die Chance bietet, für folgende Bauabschnitte Flächen zu kaufen. "Im laufenden Jahr hat sich die Dynamik bei den Kaufverhandlungen verstärkt", heißt es in der Vorlage für die Ratsgremien - auch wenn die Gesellschaft sich unter anderem beim Kaufpreis an der bisherigen Politik der Stadt orientiert. Die Stadt betrachtet eine vorausschauende Planung auch deshalb als wichtig, weil sie die letzten Gewerbeflächen, die im Moment noch verfügbar sind, wohl in absehbarer Zeit verkaufen wird. Und mit leeren Händen will sie Investorenanfragen nicht gegenübertreten.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft