Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Erneut Unfall an kaputter Ampel

Wunstorf/Idensen Erneut Unfall an kaputter Ampel

Gleich zwei Unfälle innerhalb von drei Tagen: An der Ampelanlage an der Ecke Richthofenstraße/Hochstraße hat es am Dienstag wieder gekracht. Am Mittwoch funktionierte die Ampelanlage an der Ecke Richthofenstraße/Hochstraße wieder,

Voriger Artikel
Feuerwehr gibt Schätze aus Archiv frei
Nächster Artikel
16 neue Häuser?

Beim Unfall am Dienstag wurden drei Menschen verletzt.

Quelle: Feuerwehr

Wunstorf. Die Ampelanlage an der Ecke Richthofenstraße/Hochstraße wieder war nach einem Verkehrsunfall am Sonntag außer Betrieb. Dienstagabend krachte es an der Stelle wieder: Ein Autofahrer übersah gegen 21.20 Uhr beim Abbiegen nach rechts auf die Hochstraße ein von links kommendes Auto. Beide Fahrer kommen aus dem Kreis Schaumburg. Drei Menschen erlitten leichte Verletzungen.

Mittwochvormittag übersah ein Autofahrer in Idensen an der Ecke Zur Großen Loh/Grafforst die Vorfahrt einer Radlerin. Die Frau stürzte und verletzte sich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sk7wpk6v2aq34d0hd8
DLRG sucht eine neue Bleibe

Fotostrecke Wunstorf: DLRG sucht eine neue Bleibe