Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Essen brennt an

Wunstorf Essen brennt an

Angebranntes Essen hat am Mittwochvormittag Rauch aus einer Steinhuder Wohnung dringen lassen und so einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst.

Voriger Artikel
BMW rutscht in Gegenverkehr
Nächster Artikel
Klinikum stellt Bürgern Baupläne vor

Die Feuerwehr muss nach einem angebrannten Essen nicht mehr tätig werden.

Quelle: Christian Elsner / Symbolbild

Steinhude. Der Alarm war um 11.45 Uhr ausgelöst worden. Als die Feuerwehr am Pickertsberg eintraf, hatte die Polizei die Wohnung bereits belüftet. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Bewohner. So musste die Feuerwehr nicht mehr tätig werden.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snrv1tqg9z1dgzw5j1s
Bauverein feiert mit seinen Senioren

Fotostrecke Wunstorf: Bauverein feiert mit seinen Senioren