Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Exhibitionist spricht junge Frau aus Auto an

Wunstorf Exhibitionist spricht junge Frau aus Auto an

Ein Exhibitionist hat am Sonntag gegen 20.50 Uhr eine junge Frau an der Klein Heidorner Ortsdurchfahrt belästigt. Er winkte sie vom Auto aus zu sich heran, stellte eine Frage. Als sie näher kam, sah sie, dass er mit der Hand an seinem Glied rieb.

Voriger Artikel
Teure Autos nach Diebstahl wiedergefunden
Nächster Artikel
Angler setzen 1000 Junglachse in die Aue

Polizei im Einsatz.

Quelle: Symbolbild

Klein Heidorn. Die 21-jährige rannte erschrocken weg, vertraute sich erst ihrem Freund an. Sie kam erst am Montagabend zur Polizei, um Anzeige zu erstatten, konnte sich auch nur daran erinnern, dass das Auto grau war, ein hannoversches Kennzeichen hatte. Der Fahrer sei ein südländischer Typ gewesen. "Es ist natürlich günstiger, sich sofort zu melden und mehr Details zu merken", sagt Ermittler Michael Fieber. Harte Strafen stehen zwar nicht auf derartige exhibitionistische Handlungen. Doch die Polizei hält solche Täter lieber unter Beobachtung. "Es hat sich gezeigt, dass manche auch schwerere Sexualstraftaten begehen."

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an