Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sattelzug verliert Diesel aus Tank

Wunstorf Sattelzug verliert Diesel aus Tank

Die Ortsfeuerwehr Luthe ist am frühen Dienstagabend zu einem Diesel-Einsatz an die Adolf-Oesterheld-Straße gerufen worden. Aus ungeklärter Ursache hatte sich der Auflieger eines Sattelzugs beim Abbiegen auf die B 441 gelöst und auf das Zugfahrzeug geschoben.

Voriger Artikel
Bauverein will mehr Präventionsarbeit leisten
Nächster Artikel
Am Trenntnerfeld kann gebaut werden

Die Feuerwehr muss Diesel aus einem beschädigten Tank auspumpen.

Quelle: Symbolbild

Luthe. Dabei wurde der Tank mit 630 Liter Diesel beschädigt. Weil er von außen nicht wieder abzudichten war, pumpte die Feuerwehr einen Teil des Inhalts in einen anderen Behälter um. Außerdem musste sie die Einsatzstelle später ausleuchten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden