Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Fischadler sind zurück in der Region Hannover

Steinhuder Meer Fischadler sind zurück in der Region Hannover

Mehr als hundert Jahre lang wollten Fischadler vom Steinhuder Meer in der Region Hannover als Brutplatz nichts wissen. In diesem Sommer haben sie nun gleich zwei Kinderstuben aufgemacht. Sowohl in einem Waldstück am Nordufer als auch in den Meerbruchwiesen im Westen zieht jeweils ein Adlerpaar Nachwuchs auf.

52.499937 9.362343
Google Map of 52.499937,9.362343
Mehr Infos
Nächster Artikel
Unbekannter überfällt Spielhalle in der Region Hannover

Ein Fischadler steigt auf.

Quelle: dpa

Steinhuder Meer. Fischadler sind Zugvögel, die den Winter in Afrika verbringen. Ihren Namen tragen sie nicht umsonst, sie ernähren sich fast ausschließlich von Frischfisch. Ihre Beute suchen sie, indem sie etwa zwanzig Meter über der Wasseroberfläche kreisen. Ist ein passender Fisch entdeckt, sausen die Vögel im Sturzflug nach unten und stoßen dann mit vorgestreckten Fängen ins Wasser.

Am Steinhuder Meer kann man die Adler bei der Jagd beobachten – und nicht nur sie. Schon seit einigen Jahren brüten dort auch Seeadler, die größer als Fischadler sind. Die genauen Standplätze der Horste werden nicht verraten; die großen Vögel reagieren sensibel auf allzu neugierige Besucher. Wer am Steinhuder Meer Adler sehen will, steckt sich deshalb am besten ein Fernglas ins Gepäck. Die Alternative: Am Heudamm in den Meerbruchwiesen steht ein öffentliches Münzfernrohr.

se

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w95l4sx3h01hh9s5hza
Angler setzen sich für Aue-Renaturierung ein

Fotostrecke Wunstorf: Angler setzen sich für Aue-Renaturierung ein