Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wolken trüben Kauflust der Kunden nicht

Wunstorf Wolken trüben Kauflust der Kunden nicht

Später als in den Vorjahren bei sonnigem Wetter haben die Händler ihre Stände beim Flohmarkt der Werbegemeinschaft aufgebaut. Doch die Wolken trübten die Kauflust der Kunden nicht. Auch in den Geschäften war einiges los, die Einzelhändler zeigten sich zufrieden.

Voriger Artikel
Handel verlangt für Plastiktüten Gleld
Nächster Artikel
Naturschützer zeigen sich mit NSG zufrieden

Flohmarkt in der Fußgängerzone: Bücher und Spielsachen sind der Renner.

Quelle: Lütjens

Wunstorf. Am späten Vormittag begann sich die Innenstadt zu füllen. Mehr als 100 Stände waren von der Stadtkirche bis zum Ende der Langen Straße aufgebaut. Spielzeug und Bücher waren wie immer der Renner. Aber auch ein nostalgisches Tonbandgerät fand am Stand des Luther Hobbytüftlers Klaus Uffrecht einen Abnehmer. "Das habe ich mir schon lange gewünscht, weil ich noch alte Bänder zu Hause habe", sagte der Käufer.

Auch Katja Hartung aus Wunstorf freute sich über ihr Schnäppchen. Die junge Mutter erstand für Töchterchen Everly (drei Monate) einen gut erhaltenen Kinderwagen und Babykleidung.

Seit 30 Jahren organisiert die Werbegemeinschaft den Flohmarkt. Vorsitzender Uwe Elsner hat eine Veränderung ausgemacht: "Früher war das noch ein Ereignis. Da gab es noch richtig wertvolle Sachen", sagte er. Die Anzahl der Flohmärkte habe Überhand genommen. Das Ziel, die Innenstadt mit Leben zu erfüllen, sei jedoch erreicht worden.

doc6qf0gupkgyotowo1efc

Fotostrecke Wunstorf: Wolken trüben Kauflust der Kunden nicht

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an