Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Fünf Einbruchversuche scheitern

Wunstorf Fünf Einbruchversuche scheitern

Gleich fünfmal sind Einbrecher in der Kernstadt dabei gescheitert, Fenster an Wohnhäusern aufzuhebeln. So mussten sie draußen bleiben.

Voriger Artikel
Schwelbrand im Schnitzellager
Nächster Artikel
Kind findet Geldbörse vor Bad

Einbrecher sind an mehreren Stellen nicht in Wohnhäuser gelangt.

Quelle: sdecoret - stock.adobe.com

Wunstorf.  Der Polizei sind über das Wochenende und am Montag gleich fünf versuchte Einbrüche in der Kernstadt gemeldet worden. Die unbekannten Täter scheiterten an der Kolenfelder Straße, an der Speckenstraße, an der Senator-Haake-Straße, am Finkenweg und der Straße Am Neuen Wege dabei, hinten liegende Fenster von Wohnhäusern aufzuhebeln. In einem Fall sind sie möglicherweise gestört worden.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden