Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ortsrat sucht preiswürdige Bürger

Wunstorf Ortsrat sucht preiswürdige Bürger

Die Kommunalwahlen beeinflussen auch die Ortspreisverleihung. Diesen vergibt der Ortsrat Wunstorf noch in der laufenden Wahlperiode bereits am 27. Oktober. Die Politiker bitten um Vorschläge, wer ausgezeichnet werden soll.

Voriger Artikel
Künstler kämpft am Meer mit den Elementen
Nächster Artikel
Viele Anmeldungen: Kindergarten-Plätze knapp

Ortspreis Wunstorf 2015: Laudatorin Kirsten Riedel (von links), Preisträger Albert Tugendheim und Ortsbürgermeister Thomas Silbermann.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Diese können bis spätestens Freitag, 15. Juli, schriftlich beim Ortsbürgermeister Thomas Silbermann, Am Wachweg 10, eingereicht werden. Per Mail ist er unter Thomas.Silbermann@t-online.de erreichbar. Für die Stadtverwaltung ist das Referat Zentrale Dienste und Finanzen, Südstraße 1, zuständig. Marita Baciulis nimmt die Vorschläge auch unter Marita.Baciulis@Wunstorf.de entgegen.

Mit dem Preis sollen Personen oder Gruppen geehrt werden, die sich beispielsweise im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich engagieren, zur Um- oder Neugestaltung Wunstorfs beigetragen oder den Namen der Stadt über die Grenzen hinaus bekannt gemacht haben.

Die Auszeichnung wird seit 1983 verliehen.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6soqyonh9lj14qnb4hm2
Bau der Bahnbrücke beginnt im Januar

Fotostrecke Wunstorf: Bau der Bahnbrücke beginnt im Januar