Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Fußgängerin wird am Alten Markt verletzt

Wunstorf Fußgängerin wird am Alten Markt verletzt

Bei einem Unfall auf der Straße Am Alten Markt hat eine 49-jährige Fußgängerin sich am Freitag gegen 19.10 Uhr leichte Verletzungen an Knie und Unterschenkel zugezogen. Sie wollte die Fahrbahn überqueren und wurde dabei von einem 76-Jährigen mit einem Ford C-Max angefahren.

Voriger Artikel
Einbrecher dringen in zwei Häuser ein
Nächster Artikel
Wieder Teile aus BMW gestohlen

Bei einem Unfall ist eine Fußgängerin in Wunstorf verletzt worden.

Quelle: Friso Gentsch

Wunstorf/Steinhude. Dieser wollte nach links auf den Parkplatz abbiegen, übersah sie dabei aber.

In Steinhude an der Leinenweberstraße haben Polizeibeamte in der Nacht zu Sonnabend gegen 1 Uhr einen 26-jährigen Autofahrer kontrolliert, der offenbar berauscht war. Ihm wurde in der Wache eine Blutprobe entnommen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sk7wpk6v2aq34d0hd8
DLRG sucht eine neue Bleibe

Fotostrecke Wunstorf: DLRG sucht eine neue Bleibe