Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Naturerlebnisbad mit bester Wasserqualität

Wunstorf Naturerlebnisbad mit bester Wasserqualität

Wer im Naturerlebnisbad Luthe badet, braucht sich keine Sorgen um die Wasserqualität zu machen. "Wir haben in elf Jahren noch nicht einen Tag den Grenzwert überschritten", sagt der Vorstandsvorsitzende Reinhard Gräpel. Damit das so bleibt, sei das Reinigungssystem laufend verbessert worden.

Voriger Artikel
Bauverein entwickelt Zukunftsvision
Nächster Artikel
Randgebiete sollen schnelleres Netz bekommen

Intensive Pflege und ein gutes Reinigungssystem garantieren eine gute Wasserqualität im Naturerlebnisbad Luthe.

Quelle: Rita Nandy

Luthe. Beispielsweise gäbe es eine zusätzliche Überlaufrinne, auch die Kaskade sei verändert worden. Außerdem investiere das Personal und ein Team aus ehrenamtlichen Helfern viel Zeit in die Pflege der Becken und des Pflanzenfilters. Im Herbst sei das Schilf zurückgeschnitten worden. Durch den Einsatz von Rasensprengern seien Enten vertrieben worden. Das Wasser werden häufig umgewälzt, die Pumpen seien entsprechend groß.

Wie in der HAZ berichtet, mussten Naturbäder in Hainholz, Wennigsen und der Badeteich des Aqualaatziums wegen Überschreitung der Grenzwerte, vor allem an Kolibakterien, geschlossen werden. Dieser liegt in Naturbädern bei 100 Bakterien auf 100 Milliliter Wasser.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vhwalufsm9r48d8mpr
Sturmschäden: Feuerwehr sägt, Johanniter kochen

Fotostrecke Wunstorf: Sturmschäden: Feuerwehr sägt, Johanniter kochen