Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Schule und Nachbarschaft Ziel von Einbrechern

Wunstorf Schule und Nachbarschaft Ziel von Einbrechern

Einbrecher sind an der Schulstraße in Klein Heidorn gleich in mehrere Einrichtungen eingedrungen, und zwar in die Grundschule, die Kindertagesstätte, das Vereinsheim und einen Kiosk. Die Beute ist dabei wahrscheinlich eher gering ausgefallen. Sie hebelten Fenster auf und beschädigten innen Türen.

Voriger Artikel
Zukunft des Schulzentrums wird diskutiert
Nächster Artikel
Gambier spricht Taxifahrer wegen Asyl an

In die Grundschule Klein Heidorn ist eingebrochen worden.

Quelle: Sven Sokoll

Klein Heidorn/Blumenau. Die Taten geschahen nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Mittwoch.

Möglicherweise gestört worden sind Unbekannte, die zwischen Montag und Mittwochnachmittag in ein Einfamilienhaus an der Manhorner Straße einbrechen wollten. An der Kellertür hatten sie bereits den Schließzylinder bearbeitet und die Tür sogar geöffnet, sind dann aber offenbar nicht hineingegangen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vizely8rdcvw3lul4h
Kreishandwerker sprechen 64 Gesellen frei

Fotostrecke Wunstorf: Kreishandwerker sprechen 64 Gesellen frei