Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Gunter Gabriel singt bei Wunstorfer Tafel

Wunstorf Gunter Gabriel singt bei Wunstorfer Tafel

Prominenter Gast bei der Wunstorfer Tafel: Der Sänger Gunter Gabriel stattete der Einrichtung an der Neustädter Straße Freitagachmittag einen Besuch für ein Hofkonzert ab.

Voriger Artikel
Betriebshof glättet ab Montag die Straßen
Nächster Artikel
Fehlender Wind setzt Ballonfahrt ein Ende

Gunter Gabriel singt bei der Wunstorfer Tafel.

Quelle: Tugendheim

Wunstorf. Die Tafel hatte ihre Mitarbeiter und Sponsoren eingeladen. Die Zahl der Zuhörer blieb zwar überschaubar, dennoch legte Gabriel in seiner gewohnt schnoddrigen Art los.

Ein „kleines intimes Konzert“ nannte Gabriel das Treffen. Er nutzte dabei die Gelegenheit, auch Songs zu singen, die keine Hits geworden sind. Allerdings durften Lieder wie „Er ist ein Kerl“, der erste große Hit, den Gabriel landen konnte und mit denen sein Name seitdem verbunden ist, natürlich nicht fehlen.

Der Kontakt zu dem Sänger war über Geschäftsführer Fred Löffler geknüpft worden, Gabriel wollte gern bei der Tafel singen. Anschließend ging es weiter für ihn nach Hannover, wo ein Auftritt beim Maschseefest anstand.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6snpn29kwfd4673oj1s
Jugendparlamentarier tagen ein letztes Mal

Fotostrecke Wunstorf: Jugendparlamentarier tagen ein letztes Mal