Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Autorin liest Lustiges bei Wortspiel

Wunstorf Autorin liest Lustiges bei Wortspiel

Lustige Geschwistergeschichten gab es gestern in der Buchhandlung Wortspiel zu hören. Autorin Rieke Patwardhan kam extra aus Hamburg. Für die jungen Zuhörer las sie aus ihrem erstes Kinderbuch "Fräulein Schmalzbrot und Billie Ballonfahrer". Das junge Publikum bedankte sich mit reichlich Applaus.

Voriger Artikel
Angreifer aus Maßregel verletzt Seniorin
Nächster Artikel
Grundschüler spenden Spielzeug für Flüchtlinge

Liest aus ihrem ersten Buch "Fräulein Schmalzbrot und Billy Ballonfahrer": Rieke Patwardhan (vierte von rechts) hat ein Buch mit Geschwistergeschichten geschrieben. Die jungen Zuhörer hören gebannt zu und sind begeistert von den lustigen Abenteuern der beiden Geschwister-Mädchen.

Quelle: Lange-Schönhoff

Wunstorf. 45 Minuten lang zog Patwardhan die sieben- bis elfjährigen Kinder in ihren Bann. Mit lustigen Geschichten von Einhörnern, toten Mäusen, Zombies und einem Zaubertrank fesselte die 41-jährige gelernte Psychologin ihr junges Auditorium, das sich über die Abenteuer der beiden Geschwister-Mädchen sehr amüsierte.

"Ich würde gerne noch weitere Bücher schreiben, erst einmal arbeite ich aber  weiter in meinem Beruf", verriet Rieke Patwardhan. "Toll, dass ihr trotz des schönen Wetters zu uns gekommen seid", sagte Wortspiel-Besitzerin Mercedes Toeller erfreut. Sie und ihr Team haben die Lesung mit Patwardhan bei einem Preisausschreiben zum "Welttag des Buches" gewonnen.

"Ihr wart ein sehr aufmerksames Publikum", lobte die Autorin ihre jungen Zuhörer zum Abschied. Normalerweise lese sie vor Grundschülern und die seien immer etwas lebhafter, sagte sie schmunzelnd.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung