Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Haubentaucher lassen sich nicht stören

Wunstorf Haubentaucher lassen sich nicht stören

Menschenscheu können die Haubentaucher nicht gewesen sein, die erfolgreich direkt an der Steinhuder Promenade gebrütet haben. Vor einer Woche sind die drei Küken geschlüpft. Der Fotograf Hans F. Meier war von dem Naturschauspiel so fasziniert, dass er den Prozess über Tage hinweg begleitet hat.

Voriger Artikel
Tagesklinik für Kinder hat sich bewährt
Nächster Artikel
Gutachten zum Wohnraum wird vorgestellt

Ein Haubentaucherpaar brütet direkt an der Steinhuder Promenade.

Quelle: steinhuder-meer-bilder.de

Steinhude. So hat er von der Sorge um die Eier im Nest, das im Schilfgürtel entstanden war, bis hin zu den ersten Schwimmversuchen der Küken viele interessante Eindrücke festgehalten. "Schön anzusehen, mit welcher Hingabe und Fürsorge sich beide Altvögel um ihre Kleinen kümmern", sagt er. Nach seiner Beobachtung ist die junge Familie weiterhin in der Nähe des Hafens unterwegs und dort gut zu beobachten.

doc6pw06t2ctqojms2ymbv

Fotostrecke Wunstorf: Haubentaucher lassen sich nicht stören

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft