Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heeresmusikkorps begeistert Zuhörer

Wunstorf Heeresmusikkorps begeistert Zuhörer

Das Heeresmusikkorps aus Hannover spielte am Dienstagabend beim 13. Wohltätigkeitskonzert im Stadttheater vor etwa 300 Gästen. Der stellvertretende Bürgermeister Ulrich Troschke stellte bei seiner Begrüßung den Benefizgedanken der Veranstaltung heraus.

Voriger Artikel
Stenografenverein Wunstorf löst sich auf
Nächster Artikel
Schmuck wird aus Wohnhaus gestohlen

Das Heeresmusikkorps Hannover spielt ein Benefizkonzert im Stadttheater Wunstorf.

Quelle: Sven Bomberg

Wunstorf. Denn die Einnahmen gehen zur Hälfte an die Wunstorfer Sportvereine, die damit ihr interkulturelles Sportfest im nächsten Jahr finanzieren wollen. Die andere Hälfte erhalte der Wunstorfer Tagestreff für Obdachlose als Unterstützung für seine wohltätige Arbeit, so Troschke. Ein besonderer Dank galt Michaela Scheibe und ihrem Team des Bauhofes, die durch die aufwendige Erweiterung der Bühne diesen Abend erst möglich gemacht haben.

Das Heeresmusikkorps spielte in voller Besetzung und begeisterte die Zuhörer mit klassischen ebenso wie modernen Stücken, die der Dirigent Oberstleutnant Martin Wehn jeweils mit kurzen Geschichten einleitete. "Wir haben in diesem Jahr auch etwas zu feiern", berichtete  er - denn das Musikkorps besteht seit 60 Jahren.

Nach der Pause, die viele Gäste im Foyer nutzten, um sich bei einem Glas Sekt über die gehörten Stücke auszutauschen, spielten die Musiker unter anderem ein schwungvolles Medley von Earth, Wind and Fire, Herbert Grönemeyer und anderen Künstlern. Nach zwei Zugaben wurde zum Abschluss traditionell die Nationalhymne gespielt und der Abend unter dem kräftigen Beifall der Zuhörer beendet.

doc6s2mfnp0l5wb3fxmivd

Fotostrecke Wunstorf: Heeresmusikkorps begeistert Zuhörer

Zur Bildergalerie

Von Sven Bomberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an