Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Historischer Ortsspaziergang geht in Druck

Wunstorf Historischer Ortsspaziergang geht in Druck

Die Erinnerung wach halten: Dabei hilft für Großenheidorn ein neuer Historischer Ortsspaziergang, den Hans Schettlinger vom Arbeitskreis 750 Jahre in Zusammenarbeit mit der Schaumburger Landschaft ausgearbeitet hat. Nach der Vorstellung am Mittwoch im Ortsrat gehen die beiden Karten jetzt in Druck.

Voriger Artikel
SPD: AfD macht sich zum Opfer
Nächster Artikel
Ortsrat will neuen Beschluss zu Klosterstraße

Karl-Heinz (von links) und Ute Oelkers sowie Hans Schettlinger stellen den Historischen Ortsspaziergang für Großenheidorn vor.

Quelle: Sven Sokoll

Großenheidorn. Denn Schettlinger hat neben einer Runde für den Hauptort auch noch eine zweite Karte für den Ortsteil Strand entworfen. Preis und Vertriebsweg für die Spaziergänge mit vielen historischen Erläuterungen stehen noch nicht fest.

Karl-Heinz Oelkers aus Hespe koordiniert die Ortsspaziergänge, von denen der Großenheidorner schon der 40. im Schaumburger Land ist. Steinhude liegt noch nicht vor, zuletzt ist aber auch in Hagenburg einer entstanden. Vor dem Ortsrat, der das Projekt ebenso wie die Bürgerkompanie und die BI Klosterstraße gefördert hat, beschrieb Oelkers den Antrieb für die Erfassung: "Kulturgüter begegnen uns auf Schritt und Tritt, werden aber oft nicht mehr als solche erkannt. Wir machen jetzt eine systematische Landesaufnahme davon." Alle Objekte werden unter spurensuche.schaumburgerlandschaft.de auch im Internet in einer Datenbank  gesammelt.

Publiziert werden sollen auch historische Karten, die älteste von 1770, die den Wandel des Ortes gut zu Autor Hans Schettlinger stellt sich vor, das Material auch an der Grundschule einzusetzen. "Leider stelle ich immer wieder fest, dass die Schüler recht wenig über unsere Kulturgüter wissen." Der Ortsrat dankte den beiden für das Engagement.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt