Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Immer mehr Auswärtige entdecken Frühschoppen

Wunstorf Immer mehr Auswärtige entdecken Frühschoppen

Voller Hof bei Stilles: Der Frühschoppen hat am Sonntag wieder mehrere hundert Besucher angezogen, die die gute Mischung aus malerischer Kulisse, guter Musik und kulinarischen Genüssen genießen wollten. Dabei hatten die Organisatoren am Morgen noch gebangt, ob es trocken bleibt.

Voriger Artikel
Meer-Bahn kommt bei Jubiläum groß heraus
Nächster Artikel
Trickdiebin erbeutet 210 Euro aus Börse

Frühschoppen auf dem Hof Stille in Luthe: Big Brandy and Friends spielen.

Quelle: Sven Sokoll

Luthe. "Aber es bleibt dabei: Bei Frühschoppen haben wir meistens Glück mit dem Wetter", sagte Gastgeber Christian Stille. Das Beisammensein hat sich neben Schützenfest und Weihnachtsmarkt zu einem der Höhepunkt der Luther Feste entwickelt. "Erst waren die Luther unter sich, mittlerweile sehen wir aber auch immer mehr Auswärtige", sagt Erich Harms vom vielköpfigen Organisationsteam. Auch sie tragen dazu bei, dass anschließend ein ordentlicher Topf für soziale Zwecke ausgeschüttet werden kann. Für dieses Jahr stehen die Profiteure allerdings noch nicht endgültig fest.

doc6qtwzhgb7tjwxlzecmb

Fotostrecke Wunstorf: Immer mehr Auswärtige entdecken Frühschoppen

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snpn29kwfd4673oj1s
Jugendparlamentarier tagen ein letztes Mal

Fotostrecke Wunstorf: Jugendparlamentarier tagen ein letztes Mal