Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
IGS-Schüler erkunden die Redaktion

Wunstorf IGS-Schüler erkunden die Redaktion

Was muss ein Journalist können? Wie lange arbeitet er? Und was ist an der Zeitungssprache besonders? Mit einer langen Liste von Fragen sind Schüler aus dem 9. Jahrgang der Evangelischen IGS am Mittwochmorgen in der Redaktion der Leine-Zeitung an der Mittelstraße erschienen.

Voriger Artikel
Ausschuss fordert alten Bereitschaftsdienst
Nächster Artikel
Kita-Elterninitiative von Stadt enttäuscht

Schüler aus dem Medien-Projekt des neunten Jahrgangs an der IGS Wunstorf besuchen mit den Lehrern Hikmet Gökdemir (links) und Stephanie Seegers (rechts) die Redaktion der Leine-Zeitung an der Mittelstraße.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Gemeinsam mit ihren Lehrern Stephanie Seegers und Hikmet Gökdemir beschäftigen sie sich in dieser Woche mit der Welt der Medien. So hatten sie auch schon einen Vertreter von Radio Leinehertz zu Gast und sahen sich am Dienstag in Hannover im Verlagsgebäude der Mediengruppe Madsack um.

Am Freitag präsentieren die unterschiedlichen Projektgruppen in der IGS ihre Ergebnisse. Andere Schüler haben dabei Mützen gestrickt, Computerspiele sportlich umgesetzt, einen Film gedreht oder sich mit ihren Lieblingsbüchern beschäftigt. Ein Teil der Klassen ist allerdings auf Klassenfahrt.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6rnb2svr9qpa78svfpo
Feuerwehr übt an Großenheidorner Straße

Fotostrecke Wunstorf: Feuerwehr übt an Großenheidorner Straße