Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bahn-Idee stößt auf positive Resonanz

Wunstorf Bahn-Idee stößt auf positive Resonanz

Eine "zusätzlich touristische Attraktion" will der Verein Steinhuder Meer-Bahn schaffen und stößt damit im Ortsrat auf positive Resonanz. Die Idee: Eine kleine Museumsbahn verbindet künftig das neue Vereinsmuseum an der Braustraße mit der Windmühle Paula. Im nächsten Jahr könnte es losgehen.

Voriger Artikel
Steinhuder Ortsdurchfahrt wird voll gesperrt
Nächster Artikel
FDP wirft CDU Veggie-Day-Mentalität vor

Auf der alten Meerbahntrasse, die heute ein Radweg ist, möchte der Verein Steinhuder Meer-Bahn zwischen seinem neuen Museum und der Windmühle Paula wieder Züge fahren lassen.

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. Die Rückendeckung der Stadtverwaltung hatte Vereinschef Nils Hoffmann sich schon geholt, am Dienstag stellte er die Pläne auch den Politikern vor. Im Oktober hatten die Meerbahner ihr Museum auf dem Hof Bühmann eröffnet und denken jetzt über die Anbindung der Windmühle nach. "Sie liegt nur 500 Meter entfernt und wird bisher wenig besucht", sagte Hoffmann. Mit einer vorhandenen Feldbahn, Spurweite 600 Millimeter, könnten eine Verbindung hergestellt werden, und zwar auf der historischen Trasse der Meer-Bahn.

Die Radfahrer, die dort jetzt unterwegs sind, könnten über Nachbarstraßen umgeleitet werden, Schäden am Weg seien nicht zu befürchten. Möglich ist aber auch, die Schienen direkt neben den Radweg zu legen. "Dann könnten wir es sogar im Winter liegen lassen." Der Verein stellt sich einen Betrieb von April bis Oktober in Abstimmung mit den Touristikern vor.

Wenn es klappt, wäre das eine Aufwertung für Steinhude, sagt Christiane Schweer (CDU), auch Ortsbürgermeister Wilhelm Bredthauer (CDU) sprach von einem "tollen Projekt". Der Verein will jetzt in Ruhe ein tragfähiges Konzept erarbeiten, um 2017 loslegen zu können.

doc6q2n8adzw8ipwdpo9sm

Fotostrecke Wunstorf: Bahn-Idee stößt auf positive Resonanz

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft