Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Majestäten übernehmen das Regiment

Wunstorf Majestäten übernehmen das Regiment

In zwei Ortschaften haben an diesem Wochenende, 10. und 11. September, die Schützen das Kommando. Im Blumenau wurden die Könige bereits proklamiert. In Klein Heidorn steht dies für Sonnabend, 18 Uhr, auf dem Programm.

Voriger Artikel
Kürbisfest lockt Groß und Klein auf den Hof
Nächster Artikel
Huth holt den Sommer in die Kunstscheune

Die Blumenauer Schützenkönige stehen fest.

Quelle: privat

Blumenau/Klein Heidorn. Zuvor startet dort um 14.30 Uhr der Festumzug der Kinder. Ab 20 Uhr wird im Festzelt getanzt. Für 21.30 Uhr haben sich die Black Sisters von der Sport Schützen Gilde Großenheidorn mit ihrer Show angekündigt. Der Sonntag beginnt um 7 Uhr mit dem Wecken der Bürger durch den Musikzug Steinhude. Es folgen Katerfrühstück (11 Uhr), Empfang der Vereine (14.30 Uhr) und anschließend der große Festumzug.

Beim Schießen in Blumenau verpasste Bürgerkönig Mark von Hörsten nur knapp eine Sensation eines Doubles. Doch die Königswürde ging an Schützenkönigin Gerlinde Kempf, gefolgt von den Ministern Mark von Hörsten und Jens Form. Dem Bürgerkönig stehen Torsten Ludwig und Nils Mohr zur Seite. Jan-Philipp Brammer sicherte sich den Titel des Jungschützenkönigs. Seine Knappen wurden Marlon Mohr und Jaron Hahne.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates

Das sind neuen Mitglieder des Stadtrates

doc6rmpf6dvtx2ygpv6k0q
Einfach mal selbst kreativ werden

Fotostrecke Wunstorf: Einfach mal selbst kreativ werden