Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Osterfeuer brennen in fast allen Ortsteilen

Wunstorf Osterfeuer brennen in fast allen Ortsteilen

Am Wochenende lodern die Osterfeuer wieder. In fast allen Ortsteilen haben Wunstorfer am Sonnabend, 26. März, die Möglichkeit, dem Brauch beizuwohnen. Nach Eintritt der Dämmerung werden die traditionellen Feuer angezündet.

Voriger Artikel
Stadt hält an Wohnwelt-Nutzung fest
Nächster Artikel
Flüchtlinge lernen etwas über Erste Hilfe

Wunstorf. - In Luthe gibt es wieder mehrere große Feuerkörbe. Das Spektakel beginnt ab 18.30 Uhr auf dem Festplatz neben der Grundschule. Ausrichter ist die Feuerwehr, für Speisen und Getränke sorgt der Förderverein, die Jugend bietet Stockbrot an.
- In Blumenau organisiert der Schützenverein die Veranstaltung. Beginn ist um 19 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
- Das Osterfeuer in Bokeloh wird von der Feuerwehr organisiert. Beginn ist um 18 Uhr auf dem Geländer der ehemaligen Kläranlage. Der Spielmannszug der Feuerwehr und der Fanfarenzug Bokeloh sorgen für Unterhaltung. Die Veranstaltung endet um 24 Uhr.
- Am Osterfeuerplatz in Großenheidorn sorgt die Feuerwehr für das traditionelle Fest. Start ist um 19 Uhr.
- Die Landjugend in Kolenfeld lädt wieder in die Verlängerung der Bültenstraße ein. Dort lodert das Feuer ab 19.30 Uhr. Für Stockbrot, Pommes, Bratwurst und Musik ist ebenfalls gesorgt.
- Förderverein der Feuerwehr und Fremdenverkehrsverein haben sich in Steinhude zusammengetan. Beginn am Minigolfplatz ist um 19 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
- Die Feuerwehr Klein Heidorn lädt zum Osterfeuer an das Feuerwehrhaus ein. Beginn ist, extra für Familien mit Kindern, schon ab 18 Uhr.
- Ab 19 Uhr lodert ein Feuer in Mesmerode. Dort brennt es am Osterfeuerplatz hinter dem Spielplatz "Auf der Worth". Ausrichter ist die Feuerwehr.
- In Idensen wird das Osterfeuer erst am Sonntag, 27. März, angezündet. Beginn ist um 19 Uhr an der Grillhütte in der Verlängerung zur Feldmark.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht